Kingsroad kostenlos spielen - der Browsergame Test zum Ritterspiel

Kingsroad

Kingsroad spielen
kingsroad1D

Das Genre der Action-Rollenspiele hat eine Menge guter Spiele hervorgebracht, vor allem aber kommt dem Fan dabei die Diablo Reihe in den Sinn. Kein Wunder, da vor allem der erste und zweite Teil nicht nur dieses Genre, sondern auch allgemein für Rollenspiele einen wichtigen Dienst geleistet haben und heute zurecht als Klassiker gelten. Mit Kingsroad hat Rumble Entertainment ein kostenloses Browsergame auf den Weg gebracht, das sich in der Tradition dieser Klassiker bewegt und dabei doch ganz eigene Maßstäbe kreiert. Du steuerst deinen Charakter durch eine wirklich liebevoll gestaltete Welt und durchlebst eine Story, die sich gewaschen hat. Im Vordergrund stehen die Elemente des Kampfes, denn du wirst es überall und zu jeder Zeit mit Gegnern zu tun haben bekommen, die dir das Leben schwer machen wollen. Doch mit jedem gewonnenen Kampf wirst du stärker und stärker und da spielt Kingsroad seine Rollenpiele Qualitäten aus. Du wirst sehen, dass es kaum zu glauben ist, dass Kingsroad ein kostenloses Fantasy Browsergame ist.

Tauche also ein in die fantastische Mittelalterwelt von Kingsroad und bahne dir einen Weg durch die Gegnerschaften, die dich letztendlich doch nicht aufhalten können. Spiele deine eigene Ritter Story und das nicht nur alleine. Genauso kannst du gemeinsam mit einem Freund im Multiplayer Modus Seite an Seite kämpfen und dabei die grandiose Grafik von Kingsroad genießen.

Anmelden und das Ritter Spiel Kingsroad kostenlos spielen

Ein Blick auf die Sceenshots lässt vermuten, dass es sich bei diesem Mittelalterspiel um einen Downloadtitel handelt. Dem ist aber nicht so. Du spielst Kingsroad nicht nur kostenlos, sondern auch ohne Download direkt im Browser. Da kann also auch mal schnell in der Mittagspause eine Partie eingelegt werden, mit der du vielleicht sogar deine Kollegen neidisch machen wirst. Aber kein Problem, denn Kingsroad ist nicht nur für einen Spieler gedacht. Im Multiplayer Modus kannst du dir mit einem Freund einen Weg durch die Reihen der Ritter Gegner bahnen.

Das Spiel ist an sich kostenlos und versteckte Kosten gibt es schon gar nicht. Es gibt aber sehr wohl Premium Inhalte, die du dir mit echtem Geld kaufen kannst. Das bringt dir vor allem Vorteile kosmetischer und zeitlicher Natur. Jede Menge Spielspaß kannst du auch so haben.

Worum geht es in dem Rollenspiel Kingsroad?

Wie es sich für eine Fantasy Welt so gehört, lauern an allen Ecken und Enden Gegner auf dich. Das Land ist von einer bösen Macht befallen und es liegt an dir im Großen wie im Kleinen für Recht und Ordnung zu sorgen. Du befreist unschuldige Bewohner der Welt und besiegst dabei teilweise noch schlimmere Gegner als nur Banditen, die das Land unsicher machen. Mit der Zeit werden die Aufgaben immer schwerer, doch du bist ja nicht aus Watte gebaut. Auch deine Fähigkeiten werden immer besser, sodass du dich letztendlich den großen Aufgaben stellen kannst. Drei verschiedene Klassen stehen in Kingsroad zur Verfügung. Sie bestimmen, mit welchen Waffen du kämpfst und welche Vorteile du hast. Alle drei haben ihre Vorzüge, wenn du sie auszuspielen vermagst.

Wie wird Kingsroad gespielt?

Du steuerst deinen Charakter mit Maus und Tastatur über die Karten. Doch bevor es überhaupt losgeht, erwählst du dir erst einmal eine Klasse. Quasi das Einstiegsritual in jedes Fantasy Rollenspiel. Zur Auswahl stehen der Ritter, der Magier und der Bogenschütze. Die Klassennamen lassen bereits erahnen, wo die Stärken der jeweiligen Figuren liegen. Der Ritter ist eher für den Nahkampf gedacht und kann da gleichermaßen gut ein- wie auch austeilen. Der Bogenschütze erledigt seine Gegner lieber aus der Distanz und bekommt durchaus Probleme, wenn die Gegner auf Tuchfühlung herankommen. Der Magier vereint diese Vor- und Nachteile, ist aber auch eher waffenlos als ein Kämpfer der Distanz zu betrachten. Vor allem im Spiel mit zwei Spielern lohnt es sich, wenn beide Spieler unterschiedliche Klassen spielen.

Du spielst immer auf neuen Karten und besiegst dabei deine Gegner mit deinen verschiedenen Angriffen. Dazu kommen Items, die dir mehr oder weniger helfen können. Besiegst du Gegner, findest du nicht nur neue Items, sondern mit der Zeit auch andere Ausrüstungsgegenstände. Je mehr du spielst, desto stärker wird auch dein Charakter, um auch spätere Aufgaben erfüllen zu können.

Fazit zum Mittelalterspiel Kingsroad

Selbstverständlich ist Grafik nicht alles, aber im Falle des Ritterspiels Kingsroad muss schon erwähnt werden, dass diese für ein kostenloses Browsergame sehr gut gelungen ist. Da macht das Spiel eben doch sofort doppelt so viel Spaß. Zudem läuft es auch in Echtzeit ab und es kann ja schließlich nicht schaden, seine Gegner auch gut sehen zu können. In dieser Hinsicht also ein großes Plus. Was den Spielmechanismus angeht, sind die Kämpfe gut gelungen. Sicherlich kommt das Spiel an sich nicht mit Branchengrößen mit, die als Softwaretitel das Licht der Welt erblickt haben, aber als kostenloser Spaß im Browser, ist Kingsroad ein echter Hingucker.

Kingsroad kostenlos spielen